Mein Juli 2022

Mal wieder verspätet kommt ein neuer Monatsrückblick. Mittlerweile befinden wir uns schon in der zweiten Jahreshälfte, vielleicht schaffe ich es ja bis Ende des Jahres, die Rückblicke pünktlich zu schreiben. Mein Juli dieses Jahr war eigentlich total schön. Die letzten drei Wochen meines Praktikums konnte ich in vollen Zügen genießen. Nicht zuletzt, weil ich die… Mein Juli 2022 weiterlesen

Meine Unterrichtsversuche

Im Praxissemester muss ich insgesamt vier Unterrichsversuche ablegen. Zwei werden von meiner universitären Mentorin besucht, zwei weitere werden von den schulischen Betreuern abgenommen. Heute war tatsächlich mein letzter. Schon krass, wie schnell das nun vorbei ging. Ich habe mittlerweile zwar schon deutlich mehr als vier Stunden unterrichtet, aber komplett ausgearbeitet und abgegeben mit anschließender ausführlicher… Meine Unterrichtsversuche weiterlesen

Fortschritte

Einer der Gründe, warum ich mich für das Studium des Lehramts an Grundschulen entschieden habe, war, dass die Kinder zwischen der ersten und der vierten Klasse sehr große Sprünge und Fortschritte machen. Damals schrieb ich in mein Studieneinstiegsportfolio zu Beginn meines Studiums auf die Frage, warum ich ausgerechnet in die Grundschule möchte: „Die Grundschule deckt… Fortschritte weiterlesen

Online und Präsent

Durch meinen Studienstart 2020 habe ich meine ersten drei Semester eigentlich fast ausschließlich online verbracht. Im letzten Wintersemester hatte ich 2 Veranstaltungen pro Woche, die (bis Weihnachten) in Präsenz verliefen. Kontakte geknüpft? Fehlanzeige. Umso glücklicher und wohler fühle ich mich seit Mitte März, als ich in mein Praxissemester gestartet bin. Mitte April kamen dann auch… Online und Präsent weiterlesen

1. Schultag

So schnell ist er auch schon wieder rum: mein erster Schultag. Nur diesmal auf der Seite der Lehrperson. Denn mein Praxissemester hat bereits begonnen. Seit drei Wochen habe ich mein Vorbereitungsseminar gehabt, heute ging es dann auch wirklich das erste Mal richtig zur Schule. Meine Aufregung hielt sich ungewöhnlicherweise in Grenzen, aber ich glaube, das… 1. Schultag weiterlesen